REGIO-RehaTagesklinik Freiburg GmbH

Betriebliche Gesundheitsförderung

Ihre Gesundheit – unsere Betriebliche Prävention für Sie!

Programm zum Umgang mit gesundheitlichen Anforderungen am Arbeitsplatz

Sie haben hin und wieder Rücken- oder Gelenkschmerzen, zu wenig Bewegung, Probleme mit Ihrem Gewicht, Bluthochdruck, Konzentrationsstörungen oder leiden unter körperlicher oder geistiger Erschöpfung? Sie möchten Strategien entwickeln bzw. fördern, wie Sie möglichst lange und aktiv Ihren Alltag beschwerdefrei gestalten können? Sie möchten Ihren privaten und beruflichen Alltag positiv verändern? Sie möchten wieder fitter werden?

Die einzelnen Phasen:

1. Initialphase:

Nach einer ärztlichen Eingangsuntersuchung und eines körperlichen Check-Ups werden individuelle Ziele festgelegt. Es erfolgen theoretische sowie praktische Einführungen und das Erarbeiten eines individuellen Trainingsplanes für die Trainings- und Eigenaktivitätsphase.

2. Trainingsphase:

In der berufsbegleitenden Trainingsphase erfolgen umfassende Schulungen zu den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung in theoretischer und praktischer Form. Ergänzend hierzu bildet die Medizinische Trainingstherapie die Möglichkeit, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination zu trainieren.

3. Eigeninitiativphase:

Innerhalb dieser vier Monate ist jeder Teilnehmer aufgefordert, eigenständig die vermittelten Module in den Lebensalltag zu integrieren.

4. Refreshertag:

Dieser Tag dient der Auffrischung und Reflexion des Erlernten und kann auch zum Erfahrungsaustausch genutzt werden. Es wird ein Résumé zwischen Zielsetzung und Zielerreichung gezogen und weitere Strategien für einen nachhaltigen, gesundheitsorientierten Lebensstil festgehalten.
Alle Phasen außer der Eigeniniativphase werden in Gruppen absolviert.

Behandlungsbereiche:

  • Medizin: Fachärztlicher Eingangs- und Abschluss- check mit Dokumentation und Planung Ihres Präventionsablaufs.
  • Ergotherapie: Wir zeigen Ihnen, was Sie an Ihrem Verhalten ändern können und wie Sie Ihren Arbeitsplatz optimal gestalten können, um günstige Bewegungsmuster in Zukunft zu fördern.
  • Bewegung: Wir führen eine standardisierte Kraftanalyse Ihrer wirbelsäulen- und gelenkstabilisierenden Muskulatur durch, um Dysbalancen und Defizite zu erkennen. Auf dieser Grundlage erstellen wir ein gezieltes und individuelles Trainingsprogramm für Sie.
  • Ernährung: Wir zeigen Ihnen einen Orientierungsrahmen für die richtige Lebensmittel-auswahl auf. So lernen Sie, Nährstoffdefizite zu vermeiden und Lebensmittelgruppen sinnvoll zu verteilen.
  • Stressbewältigung: Wiederbeschaffung von Handlungsspielräumen mit praxisnahen Tipps zum Umgang mit Überforderungssituationen im Arbeitsalltag.

Wenn Sie Fragen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung haben sind wir gerne für Sie da:
E-Mail: bgf@regio-rehatagesklinik.de

In unserem Flyer zur Betrieblichen Prävention haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst: Flyer Betriebliche Prävention

Über Zugangswege informieren wir Sie in unserem Infoblatt:
Zugangswege zur betrieblichen Prävention

Notwendige Antragsunterlagen können Sie über diese Links herunterladen:
Antragsformular G0180
Anlage G0185
Arztbericht zum Antrag G0190